Pastor Willem J.J. Glashouwer

Pastor Willem J.J. Glashouwer
Pastor Willem Jacobus Johannes Glashouwer (geb. Nov.1944) ist ein niederländischer reformierter
Pastor emeritiert, innerhalb der PKN, seit Juli 1999 Präsident von „Christians for Israel International“
und „Honorary President of the European Coalition for Israel“.
Willem J.J. Glashouwer arbeitete aber in den ersten 20 Jahren als R/TV-Produzent, Moderator und
schließlich Leiter der Fernsehabteilung des Evangelischen Rundfunks.
Er ist Mitbegründer der Evangelischen Hochschule in Amersfoort und der Christliche Journalismus
Hochschule. Nach einer großen Gehirnoperation war er sieben Jahre lang Prediger der
niederländischen Reformierten Kirche in Tull en ‚t Waal und danach in der reformierten IchtusDistriktkirche mit 2500 Mitgliedern in Katwijk.
Willem J. J. Glashouwer hat verschiedene Bücher veröffentlicht, darunter die „Trilogie“ WARUM
ISRAEL? und WARUM JERUSALEM? und WARUM ENDZEIT? sowie das Andachtsbuch zum Bibelbuch
„Die Offenbarung von Jesus Christus an Johannes“: DER ERSTE UND DER LETZTE, von denen die 10.
Ausgabe inzwischen im Royal Jongbloed Verlag in Heerenveen erschienen ist. In 366 Tagen Vers für
Vers, Tag für Tag durch das Buch der Offenbarung. Das Buch wird 2019 auf Englisch erscheinen. In
der Zwischenzeit wurde der 3. Druck der Ausgabe in deutscher Sprache produziert.

Luca-Elias Hezel

 

Luca-Elias Hezel (27) ist gelernter Sozialpädagoge und arbeitet als Personalreferent bei der BruderhausDiakonie. Seit 2011 ist er auch für die Christen an der Seite Israels e.V. tätig und investiert sich dort vor allem in die junge Generation. Seine Leidenschaften hierbei sind die Durchführung von Israelreisen sowie Netzwerkbau.